Ein herzliches "Grüß Gott" auf der Homepage der Pfarre Ladendorf
Martinsumzug in Ladendorf
 Moni Max

In unseren Breiten sind zum Fest des Heiligen Martins vor allem zwei Brauchtümer verbreitet. Da ist auf der einen Seite das traditionelle Ganslessen und auf der anderen Seite sind die Kinder, die mit ihren selbstgebastelten Laternen singend durch die Straßen ziehen. Auch unsere Pfarre feierte am 6. November das Martinsfest.

zu den Fotos ...
(alle Fotos: (c) Moni Max) 

Viele haben sich bei der Gestaltung dieses Festes beteiligt, angefangen vom Kindergarten, der das Martinssingspiel wunderbar einstudiert und aufgeführt hat, die Erstkommunionkindern, die Fürbitten und die Kyriesätze gelesen haben, die Firmkandidaten und Firmbegleiter, die für die Bewirtung gesorgt haben, und natürlich nicht zu vergessen die Eltern, die Kuchen und Aufstriche für diesen Anlass mitbrachten. Danke schön und Vergelt´s Gott!

Es war ein schönes Miteinander und auch ein lebendiges Zeichen wie wir es gehört haben vom Hl. Martin, dass wir zusammenhalten sollen. So wie der Hl. Martin kann auch ich, kannst du, können wir anderen Menschen helfen. Danke für die gute Zusammenarbeit.

(red)


Druckansicht

Zurück

News:
 
Die aktuelle

Pfarrreise ins Heilige Land
Follow me to Israel
Informationsabend am
Mittwoch, 30. Jänner

Die Pfarrkanzlei ist ab sofort durch den Pfarrgarten zu erreichen, da der Kindergarten der Gemeinde Ladendorf wieder den Pfarrsaal nützt!



Die aktuellen
Lektoreneinteilungen
Ladendorf.pdf
 

(red)