Ein herzliches "Grüß Gott" auf der Homepage der Pfarre Ladendorf
"Suppe essen Schnitzel zahlen!" - Fastensuppenessen in Ladendorf
 Alois Huber

Einen kulinarischen Bogen spannte das Fastensuppenessen der Pfarre Ladendorf am 24. März. Paradeissuppe, Rote Rüben Suppe, Leberknödelsuppe oder Kaspressknödel Suppe, um nur einige der zehn duftenden Suppentöpfe zu nennen, begeisterten dabei die Gäste, die den Pfarrstadl füllten.

Wir danken für die großzügigen, eingenommen Spenden – ein herzliches Vergelt’s Gott auch an die vielen Köchinnen und Köche der wohlschmeckenden Suppen.

Wir können € 500,00 für die Projekte zur Förderung der Frauen in aller Welt überweisen!

Fotos Fastensuppenessen (Fotos: © Alois Huber)

(red)


Druckansicht

Zurück

News:
 
Die aktuelle

4 Module zum Umgang mit der Heiligen Schrift
im Bildungshaus Großrußbach
vom 30. 9. bis 2. 12.

Die Pfarrkanzlei ist ab sofort durch den Pfarrgarten zu erreichen, da der Kindergarten der Gemeinde Ladendorf wieder den Pfarrsaal nützt!



Die aktuellen
Lektoreneinteilungen
Ladendorf.pdf
 

(red)