Ein herzliches "Grüß Gott" auf der Homepage der Pfarre Ladendorf
Wettersegen
 Alois Huber

Unsere Bischöfe bitten in einem Schreiben um die Spendung des Wettersegens. Die Trockenheit durch den fehlenden Regen ist wohl schon überall sichtbar. Neben dem Corona-Gebet kann uns wohl auch dieses Gebet weiter begleiten!

In inständigem Gebet um Regen und Fruchtbarkeit der Erde knien wir nieder und beten in Stille.

(Stille)

Gott, du Schöpfer aller Dinge, du hast uns Menschen die Welt anvertraut und willst, dass wir ihre Kräfte nützen. Aus dem Reichtum deiner Liebe schenkst du uns die Früchte der Erde: den Ertrag aus Garten und Acker, Weinberg und Wald, damit wir mit frohem und dankbarem Herzen dir dienen.

Erhöre unser Gebet:

Schenke uns Regen und halte Dürre, Unwetter und Hagel, Sturm und Überschwemmung, Frost und alles, was uns schaden mag, von uns fern.

Begleite unsere Arbeit, damit wir in Dankbarkeit und Freudegebrauchen, was durch die Kräfte der Natur und die Mühe des Menschen gewachsen ist.

Das gewähre uns der dreieinige Gott, der Vater und der Sohn und der Heilige Geist. Amen.

(red)


Druckansicht

Zurück

News:
 
Die aktuelle

 Telefonnummern unserer Priester:
Helmut:
0664/6216818
Georg:
0664/6216887



Die Pfarrkanzlei ist durch den Pfarrgarten zu erreichen!
Wenn möglich, ersuchen wir Sie, mit der Pfarrkanzlei vorab telefonisch (02575/2200) oder per Mail (kanzlei@pfarreladendorf.at) Kontakt aufzunehmen!



Die aktuellen
Lektoreneinteilungen
Ladendorf.pdf

SÜDFRANKREICH
Pilgerreise mit Pfarrer Helmut Scheer:
verschoben! 

(red)